Übersicht

Allgemein

Innsbruck braucht Vorbehaltsflächen für den geförderten Wohnbau!

SP-Plach: „VP/FI/FP-Blockade dieses wichtigen Raumordnungsinstruments muss endlich ein Ende haben.“ Angesichts der Tatsache, dass gemeinnützige Bauträger in Tirol immer schwieriger an Grundstücke zur Errichtung von geförderten Wohnungen kommen und der noch verschärften Situation in Innsbruck, muss endlich gehandelt werden. Nur…

SPÖ-Buchacher: „O-Busse wieder einführen!“

Der SPÖ-Klubobmann kritisiert den wenig nachhaltigen IVB-Probebetrieb mit batteriebetriebenen Elektrobussen   Auf wenig Begeisterung stößt bei SPÖ-Klubobmann Helmut Buchacher der Probebetrieb der IVB mit batteriebetriebenen Elektrobussen. „Ich weise einmal mehr nachdrücklich darauf hin, dass die Einstellung des O-Busbetriebs ein…

Faire Bezahlung und Professionalisierung im Corona Center Innsbruck (CCI)

SP-Plach: „Unseren Held*innen gebührt ein besseres Arbeitsverhältnis und eine faire Entlohnung!“   Praktikant*innen werden in einem Dienstrad, täglich von früh bis spät, unter hoher Belastung und einer dürftigen Bezahlung für die Pandemiebekämpfung eingesetzt. „Praktikant*innenverträge dürfen nicht dafür zweckentfremdet werden, Mindeststandards…

Rot steht für mehr Grün im O-Dorf!

SPÖ-Mayr: „DDr.-Lugger-Platz wird auf meine Initiative Bestandteil der Begrünungsoffensive!“ „Wenn es um eine attraktivere Gestaltung der Landeshauptstadt geht, wird meist nur an die Innenstadt und den Tourismus gedacht. Der SPÖ und mir persönlich ist es jedoch besonders wichtig, auch die…

Zwei große Bildungsprojekte beschlossen und auf Schiene!

SPÖ-Mayr: „Das Bohren harter Bretter bringt Innsbruck einen weiteren Kindergarten sowie eine generalsanierte VS-Pradl-Ost“   Nun doch einstimmig hat heute der Gemeinderat zwei Groß-Projekte im Umfang von rund 13,5 Mio. Euro im Bildungsbereich beschlossen. „Es war eine schwere Geburt, aber…

Sicherheit in den städtischen Kindergärten und Horten

Für Kinder, PädagogInnen sowie Eltern gibt es abgestimmten Maßnahmenplan Mit 14. September beginnen rund 2.100 Kindergartenkinder in den 30 städtischen Kindergärten und 400 SchülerInnen in den neun Schülerhorten das Wintersemester. In allen Einrichtungen wurden Covid-Krisenteams eingerichtet, die auf die jeweiligen…

Rathaus braucht transparente Personalpolitik

SPÖ-Mayr: „Objektivierungsleitlinie muss wieder in Kraft gesetzt werden“ „Der Bürgermeister hat die Objektivierungsleitlinie im März dieses Jahres außer Kraft gesetzt und angegeben, es gehe dabei nur um Fristen, die aufgrund der Covid-Maßnahmen nicht eingehalten werden könnten, bzw. um den Einsatz…

Aus dem Alltag der Gemeinderatsmitglieder: Helmut Buchacher

Helmut Buchacher, Gemeinderat: Stadtblatt: Gemeinderat im Zeitalter der Corona-Krise. Wie geht es Ihnen persönlich mit der aktuellen Situation? Buchacher: Meine Familie und ich sind gesund, ich persönlich bin durch Arbeit in der IVB abgelenkt, ansonsten bleibt auch mehr Zeit…

Überparteilichkeit essenziell

SP-GR Heisz: „Magistrats- und Finanzdirektion müssen schnellstens ausgeschrieben werden“ „Es ist hinlänglich bekannt, dass unser Magistratsdirektor Dr. Holas mit 1. April in Pension geht. Dass die Funktion bis heute — Mitte Jänner! — noch nicht einmal ausgeschrieben wurde, ist befremdlich“,…

Jahrelange Behinderungen der Straßenbahn finden nun ein Ende

SP-Buchacher: Es ist erfreulich, dass unser Antrag vom 7.12.2107 umgesetzt wurde. Mit der Fertigstellung der Sanierungsarbeiten auf der Fritz-Konzert-Brücke sind nun die Umleitungen aufgehoben“, freut sich Helmut Buchacher, SPÖ-Klubobmann im Gemeinderat. „Auf der Fritz-Konzert-Straße gibt es endlich eine eigene Spur…

MÜG: „Wer A sagt, muss auch B sagen“

SPÖ-Buchacher: „Wer die Aufgaben der MÜG mit dem Landespolizeigesetz ausweiten will, muss wissen, was da drinsteht.“ SPÖ-Klubobmann Buchacher spricht auf die Aussage von StR Rudi Federspiel an, die der heutigen Berichterstattung der Krone (S.23)…

GR Heisz: „Erst reden, dann Yoga!“

SPÖ befürwortet konsumfreie Zonen, aber nicht ohne Zustimmung der Anrainer   Irene Heisz, stv. Vorsitzende des SPÖ-Gemeinderatsklubs, begrüßt unkonventionelle Denkanstöße für eine Neugestaltung der Pradler Straße: „Die schlagartig berühmt-berüchtigt gewordenen Yogamatten stehen ja nur sinnbildlich dafür, dass der öffentliche Raum…

Leistbares Wohnen als Priorität

SPÖ-Plach: Vertragsraumordnung ist unverzichtbares Instrument zur Schaffung von geförderten Wohnraum. Mit der Vertragsraumordnung steht den Gemeinden ein bescheidenes, aber effektives Mittel zur Verfügung, um bei privaten Wohnbauprojekten ein Mindestmaß an leistbaren Wohnungen sicherzustellen. „Bauprojekte scheitern keineswegs nur an den Gemeinden.

Prostitution

Nordisches Modell zur Regelung der Prostitution in Österreich. Verbot des Kaufes sexueller Dienstleistungen.

SPÖ Innsbruck für Öffi-Vorrang in der Fritz-Konzert-Straße

In der Fritz-Konzert-Straße erhalten die Öffis endlich Vorrang. Der Straßenraum soll neu aufgeteilt werden. Das hat der Stadtsenat heute beschlossen. „Stadteinwärts kann nun eine durchgehende Straßenbahnspur errichtet werden. Der Gehsteig wird etwas verschmälert, dadurch kann auch der Radweg beidseitig…