Übersicht

Arbeit

Volle Lohntransparenz im Innsbrucker Rathaus!

SPÖ-Mayr: „Antrag zu mehr Transparenz einstimmig vom Gemeinderat beschlossen“ „Lohntransparenz fördert Lohngerechtigkeit und ist ein entscheidender Schritt für die Gleichstellung zwischen Mann und Frau. In der Tiroler Landeshauptstadt geht das Rathaus als großer Arbeitgeber zukünftig mit gutem Beispiel voran. Mein…

Faire Wirtschaftshilfe in Innsbruck!

SPÖ-Buchacher: „Es braucht ein Rundumpaket, das weiter reicht als nur zu den Gastgärten.“ Der Klubobmann der SPÖ, Gemeinderat Helmut Buchacher, begrüßt die unterstützenden Maßnahmen der Stadt Innsbruck, in diesem Jahr auf die Mieten für ihre Gastgärten zu verzichten. Ebenso unterstützt…

Lehrstellen in der Stadt verdoppeln

Stadträtin Mayr: „Chancen und Möglichkeiten für junge Menschen schaffen.“ „21 Lehrlinge bildet die Stadt Innsbruck derzeit aus. Die SPÖ hat im Koalitionsübereinkommen erreicht, dass die Anzahl der Lehrstellen in den kommenden Jahren verdoppelt werden soll“, zeigt…

Yildirim: „Automatische Genehmigung von Großprojekten ist strikt abzulehnen“

Bundesregierung versucht bei Standortentwicklungsgesetz Rechtsstaat auszuhebeln. Vorgehen demokratiepolitisch bedenklich. Heftige Kritik am Vorgehen der schwarz-blauen Bundesregierung beim geplanten Standortentwicklungsgesetz übt Nationalratsabgeordnete Selma Yildirim: „ÖVP und FPÖ haben offensichtlich Angst vor den eigenen WählerInnen. Anders kann ich es mir nicht…

Yildirim: „Automatische Genehmigung von Großprojekten ist strikt abzulehnen“

Bundesregierung versucht bei Standortentwicklungsgesetz Rechtsstaat auszuhebeln. Vorgehen demokratiepolitisch bedenklich. Heftige Kritik am Vorgehen der schwarz-blauen Bundesregierung beim geplanten Standortentwicklungsgesetz übt Nationalratsabgeordnete Selma Yildirim: „ÖVP und FPÖ haben offensichtlich Angst vor den eigenen WählerInnen. Anders kann ich es mir nicht…

Yildirim: „Kürzungen beim AMS haben bereits Konsequenzen“

Einsparungen der schwarz-blauen Bundesregierungen bedeuten in Tirol Schließungen, Jobabbau und zerstörte Hoffnungen. „Dass der Sparkurs von Schwarz-Blau beim AMS nicht ohne Konsequenzen bleiben wird, war klar. Jetzt zeigt sich, wie massiv dieser ausfallen wird. Einmal mehr zerschlägt  diese Bundesregierung…

Mayr/ Fleischanderl: „ÖVP Tirol verkauft die Familien“

Die Bundesvorschläge zur Kinderbetreuung sehen Kürzungen von 30 Millionen Euro und völlig praxisferne, überbürokratische Bedingungen für das Abrufen der Gelder vor. Anders als in Vorarlberg, Salzburg und Oberösterreich ist die Tiroler ÖVP mit diesen Vorschlägen „zufrieden“. „Wer damit zufrieden…

60 Stunden Woche ist Angriff auf Frauen und Familien

SPÖ-Frauen lehnen einseitige Ausdehnung der Arbeitszeit klar ab. Vorschlag verdrängt Frauen vom Arbeitsmarkt oder in Teilzeit. Hälfte der Tirolerinnen arbeitet bereits Teilzeit, nur ein Kindergarten hat 60 Stunden pro Woche geöffnet. „Die Frau hinter dem Herd und der…

„Vorgehen der Regierung bei 60 Stunden-Woche ist unfassbar!“

Schwarz-Blau will Antrag praktisch über Nacht durchpeitschen. Rechte der ArbeitnehmerInnen werden mit Füßen getreten. „Fassungslos“, mit diesem Wort bezeichnet SPÖ-Nationalrätin Selma Yildirim das gestrige Vorgehen der schwarz-blauen Regierung zur 60 Stunden-Woche. „Das war ein absoluter parlamentarischer Tiefpunkt. Mehrmals musste…

Helmut Buchacher

Innsbruck: SPÖ fordert Unterzeichnung des Event-Kollektivvetrags

Buchacher: „Ja! zur Tanz- und Einkaufsnacht, Nein! zu unfairen Arbeitsbedingungen.“ Im neuen Innsbrucker Regierungsprogramm wird den Sozialpartnern die Unterzeichnung eines Event-Kollektivvertrags für faire Arbeitsbedingungen empfohlen. Daran erinnert SPÖ-Vorsitzender Helmut Buchacher rechtzeitig vor der Innsbrucker Tanz- und Einkaufsnacht: „Wir begrüßen…