Übersicht

Bildung

Volksschule Allerheiligen wird vergrößert

Zubau schafft mehr Platz für Mittagstisch und ganztägige Betreuung Im Zuge des Modernisierungsprogramms an den Innsbrucker Pflichtschulen folgt nun das nächste Projekt: Die Volksschule Allerheiligen in der Karl-Innerebner-Straße wird erweitert, ein Zubau schafft neue Räume für den Mittagstisch und die…

Mehr Verwaltungspersonal für Pflichtschulen

Stadt Innsbruck beteiligt sich an Arbeitsmarkt- bzw. Beschäftigungsinitiative (IKM) Da es an Pflichtschulen häufig an Unterstützungspersonal im administrativen Bereich fehlt, müssen Schulleitungen viel Zeit und Ressourcen für Verwaltungsarbeit aufwenden. Die Stadt Innsbruck beteiligt sich deshalb an der im Vorjahr vom…

Gute Luft für Innsbrucks Klassenzimmer

CO2-Messgeräte sorgen für gesunden Luftaustausch Um die Luftqualität in den Räumlichkeiten der städtischen Schulen genau kontrollieren zu können, wurden mobile CO2-Luftqualitätsüberwachungsgeräte für alle 33 Schulstandorte angekauft. Die Geräte sollen dabei helfen, den Schulalltag während der Covid-19-Pandemie möglichst sicher zu gestalten.

Aufwertung der Freiflächen für SchülerInnen im O-Dorf

Terrasse der Mittelschule und Musikmittelschule wird erneuert Die in die Jahre gekommene Dachterrasse der Mittelschule (MS) und Musikmittelschule (MMS) Innsbruck in der Kajetan-Sweth-Straße im Stadtteil Olympisches Dorf wird saniert. Nachdem in den vergangenen Jahren bereits Wasserschäden festgestellt wurden, wird der…

Kreative Mittelschule im neuen Schulcampus Wilten angekommen

Der neue Standort in der Ilse-Brüll-Gasse bietet viele Vorteile Mit der Übersiedlung der kreativen Mittelschule (MS) Müllerstraße in die Ilse-Brüll-Gasse ist der neue Schulcampus Wilten komplett. Der neue Standort bietet nun ideale Rahmenbedingungen für eine kreative Schulform mit der Möglichkeit…

„Lager Reichenau ist das nächste große Thema“

SPÖ-GR Heisz wird den Kulturausschuss mit der unwürdigen Gedenksituation rund um das ehemalige Lager Reichenau befassen „In der Stadt Innsbruck ist allen Beteiligten seit etlichen Jahren klar, dass die unwürdige Gedenksituation rund um das Lager Reichenau eine offene Wunde ist“,…

Gebühren in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgesetzt

Finanzielle Entlastung für Familien und Alleinerziehende Die Gebühren in den städtischen Kindergärten, Schülerhorte und Tagesheime (schulische Nachmittagsbetreuung) werden während der Phase des zweiten harten Lockdowns, von 17. November bis 6. Dezember 2020, ausgesetzt. Damit sollen Familien und Alleinerziehende finanziell entlastet…

Schlachthofblock wird saniert

SPÖ-Buchacher: „Jahrelanger Leerstand wird durch neues, leistbares Wohnen belebt.“ Für SPÖ-Klubobmann Helmut Buchacher ist der heutige Tag „ein Freudentag“, wie er anlässlich der heutigen Pressekonferenz gegenüber MedienvertreterInnen verlautbart hat. Grund für seine Freude ist folgender: „Nachdem der Schlachthofblock in den…

250.000 Euro für Warmwasser an Kindergärten und Schulen

SPÖ-Mayr/Heisz: „Warmwasser-Anschluss muss Standard werden!“ Zugang zu Warmwasser an Bildungseinrichtungen? Was wie eine Selbstverständlichkeit klingen mag, musste in mehreren Budget-Verhandlungsrunden von Bildungsstadträtin Elisabeth Mayr und Gemeinderätin Irene Heisz, beide SPÖ, erst durchgesetzt werden: „Der Minimalstandard – ein Warmwasser-Anschluss pro Geschoß…

Kindergarten in der Reichenau wird umbenannt

Stadtsenat stimmte Namensgebung nach Diana Budisavljević zu Der städtische Kindergarten in der Burghard-Breitner-Straße trägt künftig einen neuen Namen. Mehrheitlich fiel die Entscheidung im Innsbrucker Stadtsenat, die Betreuungseinrichtung in „Städtischer Kindergarten Reichenau Ost. Diana Budisavljević“ umzubenennen. Dem voraus geht ein bereits…

Studentencampus kommt in die Gänge

SPÖ-Plach: „Es braucht ein modernes Konzept, um Wohnungsmarkt entlasten zu können.“ SPÖ-Parteivorsitzender Benjamin Plach ist froh, dass das Vorhaben Studentencampus in der Reichenau mit Jahresanfang 2021 in den Startlöchern steht: „Es ist höchste Zeit, dass hier endlich gehandelt wird. Jetzt…

Studentencampus muss kommen

SPÖ-Plach: „Je eher der Studentencampus realisiert wird, desto besser.“ SPÖ-Parteivorsitzender Benjamin Plach begrüßt es, dass das Land Tirol und der Bürgermeister endlich den lang geforderten Studentencampus angehen, zeigt sich aber aufgrund der weiteren Verzögerungen irritiert. „Die Verschiebung des geplanten Runden…

Geschichte sichtbar machen

SP-GRin Heisz: Burghard-Breitner-Kindergarten soll zu Diana-Kindergarten werden  „Burghard Breitners Opfern Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, ist ohnehin nicht möglich“, sagt die Vorsitzende des gemeinderätlichen Kulturausschusses, SPÖ-Gemeinderätin Irene Heisz, „aber es ist wichtig, dass wir Zeichen der Ehrerbietung zurücknehmen, wo sie, wie…