Übersicht

Neuigkeiten

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Meldungen der SPÖ Innsbruck.

SPÖ fordert Servicestelle für Innsbrucker Unternehmen

Buchacher: „UnternehmerInnen brauchen Rat und Tat vor Ort!“ „Seit Jahren versuche ich für Innsbrucker Unternehmen eine Servicestelle einzufordern, die diese vor Ort betreut und berät. Angesichts der steuerlichen Einnahmen für das städtische Budget stehen Innsbrucker Betrieben eigentlich wenig Gegenleistungen gegenüber.

Österreich ist divers und patriotisch

SPÖ-Frauensprecherinnen lehnen homophobe Social-Media Auftritte der Freiheitlichen Jugend entschieden ab Mit primitivsten Vorurteilen und homophoben Aussagen versucht das rechte Lager im Monat Juni, der allgemein zum  „Pride-Month“ ausgerufen ist, auf inakzeptable Weise zur Spaltung unserer Gesellschaft aufzurufen. „Österreich ist bunt,…

Gutscheine für den Schwimmunterricht

Elisabeth Mayr: „Durch Corona versäumtes Schwimmenlernen muss nachgeholt werden“ Zwei Fliegen mit einer Klappe sollen ab diesem Sommer durch einen Antrag von Bildungs- und Sportstadträtin Elisabeth Mayr geschlagen werden. „Einerseits wollen wir nach Einkommen gestaffelt Familien finanziell mittels Gutscheinen für…

SPÖ-Einsatz zeigt Wirkung: Runder Tisch zum Thema Pflege

Buchacher: „Es ist Zeit, die Pflegesituation zu verbessern!“ Eine erfreuliche Nachricht: Der erste Termin für den RUNDEN TISCH zum PFLEGENOTSTAND wurde vereinbart und soll noch im Sommer stattfinden. „Wir hoffen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zur Erarbeitung von effizienten Lösungen“, teilt…

Endlich zusätzliche Trinkbrunnen für Hundewiesen

Elisabeth Mayr: „Hartnäckigkeit der SPÖ macht sich bezahlt“ Dank ausdauerndem Einsatz der SPÖ-Fraktion kommt es jetzt zu Verbesserungen für Hunde und deren Besitzer:innen in Innsbruck. „In der heutigen Stadtsenatssitzung konnte die Errichtung von Trinkbrunnen für Hunde im Pechegarten (Wilten) und…

Verstimmung im Stadtteil Hötting

Klubobmann Helmut Buchacher besuchte vor Ort die Anrainerinnen und Anrainer im Stadtteil Hötting. Der Anlass dazu: Eine Anrainerinitiative spricht sich gegen den geplanten Radweg aus. Buchacher: „Die Protestversammlung verlief sehr friedlich und informativ. Der Unmut der Bürgerinnen und Bürger ist…

Kautionsfonds für Innsbrucker Mieter:innen!

SP-Mayr/Plach: „Alle Vorarbeiten für den Start sind erledigt, nichts spricht gegen die Umsetzung“ „Die Mietpreise steigen unaufhörlich und erreichen ein Niveau, das vielen Innsbruckerinnen und Innsbruckern einen Großteil ihres Einkommens aus der Geldbörse saugt“, eröffnet SPÖ- Innsbruck Vorsitzender…

Personalwohnungen werden Realität

SPÖ-Buchacher: „Ein erster kleiner Schritt für bessere Rahmenbedingungen der Pflegekräfte ist getan!“ Nachdem von der SPÖ der Pflegenotstand ausgerufen und Personalwohnungen gefordert wurden, zeigen sich die ersten kleinen Erfolge. Am 09. Dezember im vergangenen Jahr rief die SPÖ-Innsbruck in ihrem…

Eine doppelte Riesenchance für Wilten

SP-Mayr: „Realisierungs-Wettbewerb für Kinderzentrum Pechegarten bietet viele Möglichkeiten für Verbesserungen“ „Der Wettbewerb für einen Neubau des Kinderzentrums Pechegarten, mit den Jugendwohngruppen, 2 Kinderkrippengruppen, 3 Kindergartengruppen und dem Hort Hope sowie Verwaltungsräumlichkeiten der ISD eröffnet die Chance etwas komplett Neues und…

SPÖ-Innsbruck ruft Pflegenotstand aus!

Buchacher: „Anreize schaffen und Arbeitsbedingungen verbessern!“ Seit Jahren wird über dieses Thema diskutiert und Strategiepapiere gewälzt, aber keine konkreten Maßnahmen beschlossen und umgesetzt. Inzwischen hat sich der Pflegenotstand drastisch verschärft. SPÖ-Klubobmann Helmut Buchacher begrüßt die Bereitstellung der ersten Dienstwohnungen für…

Wohnpreise erreichen neue Dimension

Dreiste VermieterInnen verlangen Luxus-Preise für WG-Zimmer SPÖ-Stadtparteivorsitzender und Gemeinderat Mag. Benjamin Plach zeigt sich kaum mehr verwundert über die rücksichtslosen Geschäftspraktiken einiger VermieterInnen: „Bewusst konzentriert man sich auf die Vermietung an StudentInnen, die meist gezwungen sind diese horrenden Preise…

Türkis-Grüner Schlag ins Gesicht für Mieter:innen!

SP-Plach/Mayr: „Richtwerterhöhung belastet ohnehin unter Teuerung leidende Innsbrucker:innen zusätzlich.“ „Trotz vehementen Widerstands der SPÖ auf Bundesebene tritt die von türkis-grün beschlossene Anhebung der Richtwertmieten mit heutigem Tag in Kraft“, eröffnet SPÖ-Innsbruck Vorsitzender Benjamin Plach. „Es gilt nun, Auswirkungen auf…

SPÖ fordert Maßnahmen für leistbares Wohnen

Plach: „Wohnungsmarkt lässt junge und alteingesessene BürgerInnen verzweifeln!“ Unvorstellbare Summen verzeichnen die Immobilienpreise in Tirol. Wie aus dem aktuellsten Bericht der Statistik Austria hervorgeht, stiegen die Preise 2021 in Tirol im Schnitt um 14,5% bzw. um 11,9% bei Wohnungen. SP-Stadtparteivorsitzender…

Startschuss für den Bildungs-Campus Arzl

SP-Mayr: „Der Architekturwettbewerb kann gestartet werden!“ „Nach zwei Jahren Vorarbeit können wir endlich mit dem Wettbewerb für den Ausbau von Kindergarten und Volksschule in Arzl beginnen“, freut sich Bildungsstadträtin Elisabeth Mayr, dass gestern der Gemeinderat einstimmig seine Zustimmung zur Durchführung…

Kompromissvorschlag für Tempo 30 findet klare Mehrheit

SP-Buchacher: „Konkreter Plan zur Umsetzung von flächendeckenden Tempo- 30-Maßnahmen beschlossen.“ Der von der SPÖ gestellte Antrag für Tempo 30 in Innsbruck fand nach intensiven Gesprächen mit den Fraktionen der Grünen, Für Innsbruck, NEOS, Liste…

AEL Reichenau: Stadt Innsbruck seit Monaten intensiv an der Arbeit

Die international besetzte Kommission wird voraussichtlich heuer noch Empfehlungen an den Gemeinderat vorlegen. Höchst verwundert reagiert die Vorsitzende des gemeinderätlichen Kulturausschusses, SPÖ-GRin Irene Heisz, auf die heute via Tiroler Tageszeitung veröffentlichte Ankündigung der schwarz-grünen Landesregierung, eine Neugestaltung des Gedenkens…

SPÖ-Weckruf für Grüne im Winterschlaf

Buchacher: „Schwarzl stellt Anträge an sich selbst — politische Integrität schaut anders aus.“  Schon die Vorgänger des heutigen SPÖ-Gemeinderatsklubs, allen voran der frühere Verkehrsstadtrat Walter Peer, hatten wiederholt eine mit Ausnahme von Durchzugsstraßen flächendeckende Tempo-30-Beschränkung im Stadtgebiet gefordert. Klubobmann Helmut…