Übersicht

Presse

Hier finden Sie Pressefotos: https://bit.ly/2W52q1V

Innsbruck zeigt Flagge – gegen Gewalt an Frauen

Aktions- und Gedenktag als sichtbares Zeichen (IKM) Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Als sichtbares Zeichen und um die Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren, weht in den nächsten Tagen am Innsbrucker Rathausbalkon die „Frei…

Jahrelange Behinderungen der Straßenbahn finden nun ein Ende

SP-Buchacher: Es ist erfreulich, dass unser Antrag vom 7.12.2107 umgesetzt wurde. Mit der Fertigstellung der Sanierungsarbeiten auf der Fritz-Konzert-Brücke sind nun die Umleitungen aufgehoben“, freut sich Helmut Buchacher, SPÖ-Klubobmann im Gemeinderat. „Auf der Fritz-Konzert-Straße gibt es endlich eine eigene Spur…

Wider den Wohnungsleerstand

SP-Buchacher: „Tausende leere Wohnungen in Innsbruck, aber die Leute können sich das Wohnen nicht leisten! So geht es nicht.“ „Wie die Medien gerade wieder aktuell berichten, ist es traurige Gewissheit, dass ca. dreitausend Wohnungen in Innsbruck leer stehen. Schon 2013…

Schlag ins Gesicht für den sozialen Wohnbau

SP-Buchacher/Plach: Stadt-Carré Wilten – Wohnen am Limit? „Ich hatte und habe nicht ohne Grund eine gesunde Skepsis gegen dieses Bauvorhaben. Beim Stadt-Carré Wilten frage ich mich, ob man sich überhaupt für den öffentlichen Mehrwert der Stadt ernsthaft interessiert“, so Helmut…

Willi verhandelt in Wien?

SP-Plach: Bürgermeister Georg Willi hat in Innsbruck genug Fragen zu klären. „Laufende Budgetverhandlungen und die Zukunft der Koalition in Innsbruck müssten für den Bürgermeister Priorität haben“, meint SP-Parteivorsitzender und Gemeinderat Plach, der sich verwundert zeigt, dass Georg Willi zu Koalitionsverhandlungen…

Günstigere Tickets für SeniorInnen am Patscherkofel

SPÖ-GR-Klub: Stadtsenatsbeschluss – Endlich leistbarere Freizeitmöglichkeiten für SeniorInnen am Hausberg! Auch für Kinder und Jugendliche Ermäßigungen schaffen! „Ich freue mich, dass wir fortan an zwei Werktagen SeniorInnen eine 50%-Ermäßigung auf Liftkarten am Patscherkofel anbieten können“, freut sich SP-Sportstadträtin Elisabeth Mayr,…

Sozialer Wohnbau? – mehr denn je!

SPÖ-Plach: Die ganzjährige Notschlafstelle zeigt uns ein großes Problem – Obdachlosigkeit trotz Job. „Endlich haben wir in Innsbruck eine ganzjährige Notschlafstelle, endlich tut sich was in Sachen Frauen-Notwohnungen“, stellt GR und SP-Parteivorsitzender Benjamin Plach fest. Genauso gibt er zu bedenken:…

Gemeinsame Schule der 10-14-Jährigen auch in Tirol

SPÖ-Mayr: Was Schwarz-Grün in Vorarlberg kann, sollte doch auch für Schwarz-Grün in Tirol möglich sein! „Die Lektüre des gestern beschlossenen Arbeitsübereinkommens der neuen Vorarlberger Landesregierung ist sehr aufschlussreich und in einem Punkt sehr erfreulich“, erklärt SPÖ-Bildungsstadträtin Elisabeth Mayr und zitiert…

Endlich mehr Wertschätzung für Kindergartenpädagogik

SPÖ-Mayr: Um ein höheres Gehalt für KindergartenpädagogInnen zu ermöglichen, braucht es eine Gesetzesnovelle „Ein eigenes Bachelor-Studium für Elementarpädagogik, mit Verspätung, auch in Tirol einführen zu wollen, ist eine großartige Neuigkeit und es freut mich besonders für die zahlreichen hervorragend arbeitenden…

Endlich ganzjährige Notschlafstelle in Innsbruck!

SPÖ-Mayr: Jahrelange SPÖ-Forderung trägt nun endlich Früchte Sie kommt – die ganzjährige Notschlafstelle für Obdachlose – nach jahrelangem Fordern der SPÖ. „Wunder geschehen also doch noch, auch in Tirol!“, ist SPÖ-Stadträtin Elisabeth Mayr erfreut über die…

Erleichterungen auf IIG Parkplatz am „Sillside“

Evaluierung der Parksituation bringt Umstellung der Parkautomaten analog zu den städtischen Tarifen und weitere Verbesserungen (IKM) Die Parksituation am Sillside wurde ab dem heurigen Frühjahr evaluiert. Für die NutzerInnen der Einrichtungen am „Sillside“ gibt es nun eine Entspannung beim Parken.

Schlafverbot für Obdachlose löst keine Probleme

SPÖ-Plach: VfGH-Urteil aus SP-Sicht bedauernswert „Wir nehmen das Urteil zur Kenntnis. Das Recht steht über der Politik. Zugleich betonen wir, dass das Verbot keine Probleme löst, sondern Menschen in Not weiter aus dem öffentlichen Raum drängt“, so Stadtparteivorsitzender und GR…

Kinderarmut ist gesellschaftlich gemacht

SP-Mayr: Nur Reden ist zu wenig, Politik muss auch handeln „Kinderarmut ist gesellschaftlich gemacht. Österreich ist eines der reichsten Länder der Welt, und dennoch leben hier zwischen 300.000 und 400.000 Kinder in Armut oder sind davon bedroht“, ist SPÖ-Stadträtin Mag.a…

Bodycams für die Sicherheit der MÜG-MitarbeiterInnen

SPÖ-Buchacher: Als SPÖ setzen wir uns dafür ein, dass die MitarbeiterInnen der MÜG mit Bodycams ausgestattet werden und somit bei Einsätzen sicherer sind. „Ich sehe es kritisch, dass MÜG-MitarbeiterInnen Pfefferspraypistolen am Mann/an der Frau führen – das lehne ich ab.

Frauen aus versteckter Obdachlosigkeit befreien

SPÖ-Mayr: Gesamtkonzept zum Antrag „Notwohnungen für Frauen“ wird erarbeitet. „Sehr viele Frauen auf Arbeits- und Wohnungssuche, gerade alleinerziehende Mütter, sind Opfer versteckter Obdachlosigkeit“, weist Stadträtin Mayr auf ein Problem hin, das faktisch besteht, aber schwer in Zahlen zu fassen ist.

Zur Zukunft des Flughafens

SPÖ-Buchacher: Die Klimakrise fordert umfassendes Handeln. Doch dem Innsbrucker Flughafen die Luft abzudrehen, löst keine Probleme, sondern schafft neue. „Jede Investition, die getätigt wird, ist auf ihre Wirtschaftlichkeit und Sinnhaftigkeit hin sorgfältig zu überprüfen“, stellt Helmut Buchacher, Klubobmann und Gemeinderat…

Mutig unter Mutlosen

SPÖ-Buchacher: ÖVP und Grüne sind für die Preisspirale am Wohnungsmarkt verantwortlich. „Was passiert, wenn die SPÖ permanent übergangen wird, sehen wir momentan am Immobilienmarkt. Weder Land noch Stadt interessieren sich für die Wohnbedürfnisse der Menschen in Tirol“, erklärt Helmut Buchacher,…