Übersicht

Umwelt

Bild: © M. Freinhofer

Städtischer Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2021 verliehen

13 Projekte haben sich in verschiedenen Kategorien beworben, davon wurden vier Projekte ausgezeichnet. Die Stadt Innsbruck vergibt für Aktivitäten und Projekte, die dem Schutz der Umwelt und einer nachhaltigen Lebensweise dienen, seit 1989 in einem zweijährlichen Rhythmus den mit insgesamt…

Sicherer, ruhiger und gesünder: Tempo 30 sollte ein gemeinsames Ziel sein – Ignoranz gegenüber dem Gemeinderats-Beschluss muss ein Ende haben

Gestern hat eine weitere Arbeitsgruppe zu Tempo 30 in Innsbruck stattgefunden. Anwesend waren lediglich die Vertreter:innen Grünen und der SPÖ. Bis zum Jahresende 2022 sollte diese beauftragte Arbeitsgruppe die vom allgemeinen Tempo 30 in Innsbruck auszunehmenden Durchzugsstraßen zur Beschlussfassung vorlegen. Bürgermeister Georg Willi erinnert…

Öffi-Betriebe trotz Warnungen in der Krise

Buchacher: „Es braucht Fairness im öffentlichen Nahverkehr!“ Personalmangel, unmögliche Arbeitszeiten und viele Überstunden bringen Buslenker:innen an den Rand der Verzweiflung bis hin zur Kündigung. Seit vielen Jahren ist der Ressortverantwortlichen für den öffentlichen Nahverkehr Ingrid Felipe von den Grünen und…

Elektrobusse – Fehlentscheidung oder grüner Populismus?

Buchacher: „Das ist keine weitsichtige Systementscheidung!“ SPÖ-Klubobmann und Gemeinderat Helmut Buchacher kann der Jubelmeldung der grünen Klubobfrau Janine Bex zum Ankauf von 15 Elektrobussen, nur damit die Quote für die EU – Vorgabe zur Dekarbonisierung erfüllt ist, nichts abgewinnen. Buchacher:…

Endlich zusätzliche Trinkbrunnen für Hundewiesen

Elisabeth Mayr: „Hartnäckigkeit der SPÖ macht sich bezahlt“ Dank ausdauerndem Einsatz der SPÖ-Fraktion kommt es jetzt zu Verbesserungen für Hunde und deren Besitzer:innen in Innsbruck. „In der heutigen Stadtsenatssitzung konnte die Errichtung von Trinkbrunnen für Hunde im Pechegarten (Wilten) und…

Verstimmung im Stadtteil Hötting

Klubobmann Helmut Buchacher besuchte vor Ort die Anrainerinnen und Anrainer im Stadtteil Hötting. Der Anlass dazu: Eine Anrainerinitiative spricht sich gegen den geplanten Radweg aus. Buchacher: „Die Protestversammlung verlief sehr friedlich und informativ. Der Unmut der Bürgerinnen und Bürger ist…

SPÖ-Weckruf für Grüne im Winterschlaf

Buchacher: „Schwarzl stellt Anträge an sich selbst — politische Integrität schaut anders aus.“  Schon die Vorgänger des heutigen SPÖ-Gemeinderatsklubs, allen voran der frühere Verkehrsstadtrat Walter Peer, hatten wiederholt eine mit Ausnahme von Durchzugsstraßen flächendeckende Tempo-30-Beschränkung im Stadtgebiet gefordert. Klubobmann Helmut…

SPÖ fordert flächendeckende Tempo-30-Beschränkung im Stadtgebiet

Buchacher: „Die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger hat höchste Priorität.“ Zum Schutz der BürgerInnen, besonders von Kindern, älteren und in ihrer Mobilität beeinträchtigten Menschen, stellt der SPÖ-Gemeinderatsklub einen Antrag zur flächendeckenden Tempo-30 Beschränkung im Stadtgebiet Innsbruck. Für SPÖ-Klubobmann Helmut Buchacher…

Was lange währt, wird endlich gut!

SP-Plach/Buchacher: „SPÖ-Antrag zur klimafitten Gestaltung des DDr. Alois-Lugger-Platzes wird endlich umgesetzt!“ „Die Begrünung und neue Gestaltung dieses zentralen Platzes für mehr als 7.000 Menschen im O-Dorf wird endlich Realität“, freut sich SPÖ-Innsbruck Vorsitzender Benjamin Plach. Der Sozialdemokrat weiter: „Der SPÖ-Antrag…

Grüne Patscherkofel-Taktik: dreist, aber durchsichtig

SPÖ-Buchacher: „Wenn der Bürgermeister der Bevölkerung etwas Gutes tun will, muss er den zweiten Recyclinghof angehen.“ Auch nach Veröffentlichung der Schlussrechnung zur Patscherkofelbahn ranken sich jede Menge Halbwahrheiten um das Projekt. „Die Grünen tragen nicht nur zumindest dieselbe Verantwortung wie…

Recyclinghof West – Mehrheitsbeschlüsse sind umzusetzen

Erstmalig wurde ein SPÖ-Antrag zum Recyclinghof-West im Jahr 2013 und dann in weiterer Folge 2017 und 2020 von Helmut Buchacher gestellt. Nun findet sich mit dem beschlossenen Doppelbudget 22/23 erstmalig eine finanzielle Bedeckung für erste Planungs- und Umsetzungskosten gegen die…

Probebetrieb von E-Bussen ohne Innsbrucker Umland ist ein Unsinn

Buchacher: „Eine umweltschonende und saubere Alternative bleibt der Trolleybus!“ „Die derzeitigen Probefahrten der Innsbrucker Verkehrsbetriebe mit E-Bussen haben mehr den Anschein einer PR-Aktion der Innsbrucker Grünen als dass sie ein ernsthafter Versuch wären, die vorgegebenen Klimaziele der EU durch die…

Tragfähiger Budgetkompromiss durch sozialdemokratische Korrekturen

SPÖ-Gemeinderät:innen haben bewiesen, dass durch sachliches und fachlich fundiertes Argumentieren ohne mediale Zwischentöne gute und von einer Mehrheit getragene Lösungen machbar sind „Durch das hartnäckige Verhandeln der SPÖ im gesamten Budgetprozess konnten maßgebliche Verbesserungen bei der Bildung, Kinderbetreuung, Schulsozialarbeit, Frauen…

Kein Schneeräumungsplan für Gehweg und Öffentlichen Nahverkehr

Buchacher: „Die mangelnde Einsatzbereitschaft für die Sicherheit der BürgerInnen ist erschreckend!“ Der letzte Winter hat gezeigt, in welch kurzer Zeit die Infrastruktur der Stadt Innsbruck zum Erliegen kommen kann. Ohne entsprechende Vorkehrungen seitens der zuständigen Ämter, wurde die Gefährdung der…

Kein abgestimmter, gemeinsamer Schneeräumungsplan

Buchacher: „Das nächste Chaos ist vorprogrammiert!“   SP-Klubobmann und Gemeinderat Helmut Buchacher appelliert an die Stadt: „Es braucht einen professionellen abgestimmten Plan in Absprache mit den zuständigen Stellen der Stadt und der IVB zur Schneeräumung!“ Laut waren die Stimmen der…