Übersicht

Verkehr

Kompromissvorschlag für Tempo 30 findet klare Mehrheit

SP-Buchacher: „Konkreter Plan zur Umsetzung von flächendeckenden Tempo- 30-Maßnahmen beschlossen.“ Der von der SPÖ gestellte Antrag für Tempo 30 in Innsbruck fand nach intensiven Gesprächen mit den Fraktionen der Grünen, Für Innsbruck, NEOS, Liste…

SPÖ-Weckruf für Grüne im Winterschlaf

Buchacher: „Schwarzl stellt Anträge an sich selbst — politische Integrität schaut anders aus.“  Schon die Vorgänger des heutigen SPÖ-Gemeinderatsklubs, allen voran der frühere Verkehrsstadtrat Walter Peer, hatten wiederholt eine mit Ausnahme von Durchzugsstraßen flächendeckende Tempo-30-Beschränkung im Stadtgebiet gefordert. Klubobmann Helmut…

SPÖ fordert flächendeckende Tempo-30-Beschränkung im Stadtgebiet

Buchacher: „Die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger hat höchste Priorität.“ Zum Schutz der BürgerInnen, besonders von Kindern, älteren und in ihrer Mobilität beeinträchtigten Menschen, stellt der SPÖ-Gemeinderatsklub einen Antrag zur flächendeckenden Tempo-30 Beschränkung im Stadtgebiet Innsbruck. Für SPÖ-Klubobmann Helmut Buchacher…

Was lange währt, wird endlich gut!

SP-Plach/Buchacher: „SPÖ-Antrag zur klimafitten Gestaltung des DDr. Alois-Lugger-Platzes wird endlich umgesetzt!“ „Die Begrünung und neue Gestaltung dieses zentralen Platzes für mehr als 7.000 Menschen im O-Dorf wird endlich Realität“, freut sich SPÖ-Innsbruck Vorsitzender Benjamin Plach. Der Sozialdemokrat weiter: „Der SPÖ-Antrag…

Grüne Patscherkofel-Taktik: dreist, aber durchsichtig

SPÖ-Buchacher: „Wenn der Bürgermeister der Bevölkerung etwas Gutes tun will, muss er den zweiten Recyclinghof angehen.“ Auch nach Veröffentlichung der Schlussrechnung zur Patscherkofelbahn ranken sich jede Menge Halbwahrheiten um das Projekt. „Die Grünen tragen nicht nur zumindest dieselbe Verantwortung wie…

SPÖ Innsbruck bringt Antrag zur Fahrplanänderung

Parteivorsitzender Benjamin Plach zeigt sich unzufrieden mit der Taktung der Straßenbahnlinien 2 und 5, und fordert Umstellung von Ferientaktung auf Werktagstaktung.    Bereits anlässlich des Fahrplanwechsels der IVB im Dezember letzten Jahres, kritisierte SP-Stadtparteivorsitzender und Gemeinderat Benjamin Plach die für…

Recyclinghof West – Mehrheitsbeschlüsse sind umzusetzen

Erstmalig wurde ein SPÖ-Antrag zum Recyclinghof-West im Jahr 2013 und dann in weiterer Folge 2017 und 2020 von Helmut Buchacher gestellt. Nun findet sich mit dem beschlossenen Doppelbudget 22/23 erstmalig eine finanzielle Bedeckung für erste Planungs- und Umsetzungskosten gegen die…

Sichere Querungsmöglichkeit im Zentrum von Igls wird geprüft

SP-Mayr: „Mehr Verkehrssicherheit für Kinder in der Bilgeristraße/im Ägidihof schaffen!“   Auf Initiative von Paul Kolar von der sozialdemokratischen Jugendorganisation ‚Junge Generation Innsbruck‘ brachte die SPÖ Innsbruck einen Prüfantrag in den Gemeinderat ein mit dem Ziel, eine sichere Querungsmöglichkeit für…

Probebetrieb von E-Bussen ohne Innsbrucker Umland ist ein Unsinn

Buchacher: „Eine umweltschonende und saubere Alternative bleibt der Trolleybus!“ „Die derzeitigen Probefahrten der Innsbrucker Verkehrsbetriebe mit E-Bussen haben mehr den Anschein einer PR-Aktion der Innsbrucker Grünen als dass sie ein ernsthafter Versuch wären, die vorgegebenen Klimaziele der EU durch die…

IVB-Fahrplanwechsel bringt Freud und Leid!

SP-Plach: „Massive Verschlechterung an einem Drittel aller Werktage ist nicht akzeptabel“   Alles neu mach der Dezember!  „Jeden Dezember gibt es neue Fahrpläne im Öffentlichen Verkehr, und jedes Jahr gibt es neben einigen positiven immer wieder negative Überraschungen“, resümiert…

Stadtteilbefragung der SPÖ abgeschlossen

Innsbrucks O-Dorf meldet sich zu Wort! Die SPÖ Innsbruck bedankt sich herzlich bei den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils für die rege Teilnahme an unserer Umfrage und die vielen Gespräche, die wir mit zahlreichen Personen führen durften.   Im September…

Kein Schneeräumungsplan für Gehweg und Öffentlichen Nahverkehr

Buchacher: „Die mangelnde Einsatzbereitschaft für die Sicherheit der BürgerInnen ist erschreckend!“ Der letzte Winter hat gezeigt, in welch kurzer Zeit die Infrastruktur der Stadt Innsbruck zum Erliegen kommen kann. Ohne entsprechende Vorkehrungen seitens der zuständigen Ämter, wurde die Gefährdung der…

Kein abgestimmter, gemeinsamer Schneeräumungsplan

Buchacher: „Das nächste Chaos ist vorprogrammiert!“   SP-Klubobmann und Gemeinderat Helmut Buchacher appelliert an die Stadt: „Es braucht einen professionellen abgestimmten Plan in Absprache mit den zuständigen Stellen der Stadt und der IVB zur Schneeräumung!“ Laut waren die Stimmen der…

Ökologisch, Nachhaltig, Recyclinghof-West

Helmut Buchacher: „Ein dringendes Projekt steht schon seit Jahren an, und zwar die Errichtung eines zweiten Recyclinghofs im Westen der Stadt!“   Überrascht aber nicht verwundert zeigt sich SPÖ-Klubobmann Helmut Buchacher über die Tatsache, dass der Bürgermeister noch keine städtischen…

Parkplatzvernichtung im Eigeninteresse des Bürgermeisters

SP Klubobmann und Gemeinderat Helmut Buchacher: „Vorschnell Projekte medial zu verkünden ohne die Absprache mit den anderen Fraktionen, entwickelt sich immer weiter zur Gewohnheit des Bürgermeisters Willi.“ Buchacher: „Nach den Schlagzeilen im Sommerloch für eine autofreie Innenstadt…

Autofreie Innenstadt für alle?

SP-Mayr: „Ja zur Verkehrsberuhigung in der Innenstadt, aber Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen müssen berücksichtigt werden!“   Eine weitgehend autofreie Innenstadt sieht SPÖ-Stadträtin Elisabeth Mayr begrüßenswert. Als Zuständige für den Behindertenbeirat (BBR) der Stadt Innsbruck fordert sie jedoch:…

Ist die Autofreie Innenstadt ein grüner Gag?

  SP-Buchacher: „Eine tragfähige Allianz für die Umwelt sieht anders aus!“   „Die Innsbrucker Grünen nutzen offensichtlich das sogenannte Sommerloch, um ihr Klientel nach den letzten Pleiten wieder zu besänftigen und rufen die Autofreie Innenstadt aus“,…