Übersicht

featured

Auch nach dem Unterricht gut betreut

30 Tagesheimschulen sorgen für warme Mittagessen Stadträtin Mag.a Elisabeth Mayr, ressortverantwortlich für Bildung, Schulen sowie Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen, stattete vor Kurzem der Volksschule Allerheiligen einen Besuch ab und überzeugte sich selbst vom vielfältigen Angebot. Neben der Schulbesichtigung mit Direktor…

Mayr: „Alle Kinder haben Rechte!“

Gewalt an und vor Kindern ist kein Kavaliersdelikt. „Obwohl Gewaltanwendung in der Erziehung in Österreich gesetzlich verboten ist, ist fast jedes vierte Kind mit häuslicher Gewalt konfrontiert. Schon das Erleben von Gewalt zwischen den Eltern kann für…

Austausch für Ehrenamtliche im Fluchtbereich

Informationsabend am 20. November Die Stadt Innsbruck und das Haus der Begegnung bieten regelmäßig Infoveranstaltungen und Austauschtreffen zur Unterstützung von Menschen an, die sich ehrenamtlich im Asylbereich engagieren. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 20. November, um…

Mehr Transparenz heißt weniger Spekulation

SPÖ-GR Plach: „Mehr Informationen für Bürgerinnen und Bürger, um ungesetzliche Mieten zu verhindern!“ Für Mietverträge, die in Tirol nach dem nach dem 1. April 2017 abgeschlossen wurden, ist ein Richtwertmietzins von 6,81 € pro Quadratmeter festgelegt. Je nach Lage…

Prävention und sichere Konsumräume sind kein Widerspruch

SPÖ Innsbruck spricht sich für Drogenkonsumraum aus und fordert zweite Teestube. „Prävention steht über allem. Dennoch muss es ein geschütztes Umfeld für schwer drogenabhängige Menschen geben, in welchem sie sicher und mit sozialarbeiterischer Betreuung konsumieren können“, hält…

Zukunft für die Linie 6

SPÖ Innsbruck – Buchacher: „Mich freut besonders, dass die Linie 6 mehr als eine touristische Bahn wird. Sie wird zum wichtigen innerstädtischen Verkehrsmittel ausgebaut und für eine Taktverkürzung auf der Linie 1 sorgen.“ „Schon seit Jahren kämpfe…

Kampfsport für einen guten Zweck

Benefizgala in der Leitgebhalle brachte Spenden Der Reinerlös einer Benefiz-Kampfsportgala der Gebrüder Weinold in der Höhe von rund 12.000 Euro wurde vor kurzem an den neunjährigen Noah und seine Eltern überreicht. Die Spende wird zur Anschaffung der…

Direktverbindung Hötting – Hötting-West

Am 25.01.2019 wird der Fahrplan der IVB umgestellt: Hötting und Hötting-West endlich verbunden. „Für die BewohnerInnen von Hötting und Hötting-West geht mit 25. Jänner 2019 ein jahrzehntelanger Wunsch in Erfüllung“, zeigt sich SPÖ-Gemeinderat Helmut Buchacher erfreut. An…

SPÖ Innsbruck macht auf Armut aufmerksam

GR Heisz: „Armut ist keine Schande. Ungerechte Verteilung von Überfluss aber schon.“ „Armut ist keine Schande für die Armen, aber für eine Gesellschaft, die es nicht zusammenbringt, ihren Überfluss gerechter zu verteilen — auch in Innsbruck“, erklärt…

Spaziergang auf den Spuren der Migration

Rundgang am Freitag, 19. Oktober, rund um den Bahnhof Seit jeher ist der Bahnhof nicht nur ein Ort der Ankunft und der Abreise, des Verabschiedens und des Wiedersehens, sondern vor allem auch für MigrantInnen ein Treffpunkt zum persönlichen Austausch, ein…

Bund muss Verantwortung übernehmen für Behindertenberatung

Stadt Innsbruck ruft Bundeskanzler auf, Sparstift nicht bei Menschen mit Behinderung anzusetzen „Es kann nicht sein, dass die unverständlichen Sparmaßnahmen der Bundesregierung Einrichtungen, die Familien mit behinderten Kindern beraten und durch die schwierigen Phasen am Beginn und an den…

Bund muss Verantwortung übernehmen für Behindertenberatung

Stadt Innsbruck ruft Bundeskanzler auf, Sparstift nicht bei Menschen mit Behinderung anzusetzen „Es kann nicht sein, dass die unverständlichen Sparmaßnahmen der Bundesregierung Einrichtungen, die Familien mit behinderten Kindern beraten und durch die schwierigen Phasen am Beginn und an den…

Preis der Vielfalt 2018 ausgeschrieben

Einreichfrist für Projekte bis 09. November Mit dem „Preis der Vielfalt – Zusammenleben fördern“ zeichnet die Stadt jedes Jahr Aktivitäten aus, die ein gutes Zusammenleben in städtischer Vielfalt ermöglichen. Ziel der mit 4.000 Euro dotierten Auszeichnung ist, herausragende Initiativen…

Mit einem ordentlichen Frühstück in den Tag starten

Aktion „Breakfast Club“ an neun Innsbrucker Schulen Mit knurrendem Magen lässt sich nicht gut lernen. Damit die SchülerInnen an neun städtischen Pflichtschulen gestärkt in den Schultag starten können, initiierte die Stadt Innsbruck in Kooperation mit der Volkshilfe Tirol den „Volkshilfe…

Die Gefährdung von FußgängerInnen darf nicht hingenommen werden

Buchacher: „Die gegenseitige Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer_innen ist unabdingbar.“ „Die Rad-WM in Innsbruck hat hoffentlich viele Menschen dazu inspiriert, auf das Fahrrad umzusteigen. Gerade jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um verstärkt darauf hinzuweisen, dass die gegenseitige Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer_innen unabdingbar…

KindergartenpädagogInnen aufwerten und würdigen

StRin Mayr fordert Einführung des Studienzweigs Elementarpädagogik auch an der PHT Kinder sind die wichtigste Ressource der Zukunft. Diese Phrase wiederholen PolitikerInnen aller Parteien gebetsmühlenartig seit Jahrzehnten. Passiert ist freilich wenig, was die Ernsthaftigkeit solcher Forderungen bestätigen würde. „Bildung…

Das Frauen-Volksbegehren startet!

Frauenreferentinnen von Stadt Innsbruck und Land Tirol  „unterschreiben das“ Frauenrechte gehen alle an!  Heute beginnt die Eintragungswoche für das Frauen-Volksbegehren. Ziel ist die Gleichberechtigung unter dem Motto „Teilen“. Macht, Arbeit und Geld teilen – zwischen…